www.derfflinger.de

Berlin - Noch vor Monaten galt die in Deutschland und in den USA angesiedelte Unternehmensgruppe Oil & Gas Invest AG um den Hauptaktionär Jürgen Wagentrotz als ausgezeichnet aufgestellt. Die Bonität der OGI war richtig gut. Vor allem das unternehmerische Gewicht eines Jürgen Wagentrotz, aber auch eines Günter Döring machte die ambitionierten Erdölförderer sichtbar stark. Doch von "finanzieller Stärke" kann zeitweise bei der OGI AG nicht mehr gesprochen werden, wenn Gläubiger über den örtlichen Gerichtsvollzieher inzwischen die Konten der Oil & Gas Invest AG pfänden und sperren lassen. Und der wohlhabende und vermittelnde Günter Döring ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

München – Die Pleite der Thormann Capital GmbH führt einem vor Augen, in welchem Desaster dubiose Investments am grauen Kapitalmarkt enden können. Die Gesellschaft, benannt nach dem Geschäftsführer und Inhaber Michael Thormann, bot Anlegern an, mit sogenannten Nachrangdarlehen in grüne Energie zu investieren. Hervorgegangen war Thormann Capital einst aus der LEO ONE Investment GmbH, die Anfang 2012 den Kunden der seinerzeit in Schieflage geratenen Swiss Asset Management Group AG (SAM AG) als Rettung angepriesen wurde. Am Ende entpuppte sich alles als fortgesetztes Vabanque-Spiel, das in der Insolvenz mündete. Doch durch das Wirken der engagierten Verbraucherschutzanwälte Dr. Thomas Schulte (Dr. Schulte und Partner, Berlin) und Dr. Stefan Lohr (Haiges Hermann Anderson LLP, München) besteht für die geprellten Anleger wieder Hoffnung, nochmal mit einem blauen Auge davonzukommen.

Berlin - Dass sich die Haftungsfrage im Falle einer Insolvenz des Europäischen Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EWIV) alsbald stellen könnte, und sicher EUBKZGW-Kopf Klaus Aulenbacher damit wirtschaftlich allein überfordert sein dürfte, geraten Vertriebe und Einzelvermittler in den Fokus von Verbraucherschutzanwälten. Dabei wird immer wieder die WDS Concepte GmbH der Herren Karl-Heinz Wuttke und Jürgen Diamant genannt.

Alzenau - Das Unternehmen "Kraus Immobilien GmbH" (eingetragen beim Registergericht in Aschaffenburg unter HRB 65110) vermittelt eigentlich Gewerbe- und Wohnimmobilien für Kapitalanleger. Dabei berät man vor allem solche Anleger, die jedwede Investition für die private oder betriebliche Altersversorgung sehen wollen.

Das Unternehmen berät aber auch Investoren in Geldanlagen zu Erdöl, erneuerbaren Energien, oder in Edelmetallen. Offiziell bevorzugt Firmenchef Joachim Kraus einen Firmenauftritt unter "Kraus Finanz".