www.derfflinger.de

Boulevard

Frankfurt am Main - Mit einem Trauerzug aus 16 weißen und zwei schwarzen Leichenwagen hat die Stadt Haltern am See von den achtzehn Einwohnern der Stadt, die bei dem Absturz der Germanwingsmaschine Ende März dieses…
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Brünn – Wie kürzlich aus sämtlichen Printmedien zu vernehmen war, entschuldigte sich die tschechische Stadt Brünn nach 70 Jahren Kriegsende für das an Deutschen verübte Vertreibungsverbrechen, bei dem rund 5.200 Deutsche während eines Gewaltmarsches ihr…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Donnerstag, 21 Mai 2015 22:29

Astrid Lingren

Pippi Langstrumpf wird 70

geschrieben von in Boulevard
Stockholm - Vor genau siebzig Jahren schenkte Astrid Lindgren ihrer Tochter Karin zum zehnten Geburtstag ein Manuskript über ein kleines neunjähriges rothaariges Mädchen mit unzähligen Sommersprossen, Riesenkräften und so viel Mut wie ihn sonst nur…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Magdeburg - Siebzig Jahre nach Kriegsende gibt die amerikanische Stiftung „Monuments Men“ fünf Bilder aus Deutschland zurück: Sie gehören zu den unzähligen verschleppten Kunstwerken, die die Amerikaner unserem besiegten Land stahlen.
Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Berlin - Der Einfluss des Politologen Alexander Dugin auf die russische Politik wird bei uns oft überschätzt. Das ist allerdings oftmals nicht Folge eines Irrtums, sondern soll dazu dienen, Wladimir Putin zu diskreditieren. Dugin vertritt…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Frankfurt am Main - Es gibt noch gefährliche Bücher. Das sind jene Bücher, die mit unerbittlicher Logik und Klarheit die politische und gesellschaftliche Realität analysieren. Zu dieser Realität zählt nicht nur der Gebrauch von bestimmten…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Berlin - Am Mittwoch, den 22. April war die Premiere der Faust-Aufführung beider Teile am Berliner Ensemble. Unter der Regie des US-Amerikaners Robert Wilson, gemäß der Dramaturgie von Jutta Ferber mit Anika Bárdos und nach…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Berlin - Am 14.05.2015 um 18.00 Uhr eröffnet die artfein GALLERY in Berlin mit Martin Stommel ihr Ausstellungsjahr 2015. Für seine Darstellungen des Menschen in bewegt dramatischen, oft mythologischen Kontexten ist Martin Stommel bereits überregional…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Wien - Am Donnerstag, den 23. April beginnt um 17.00 Uhr im Wiener Dorotheum eine Auktion von Gemälden des 19. und frühen 20. Jahrhunderts von deutschsprachigen, italienischen und russischen Künstlern, deren Taxierungen sich fast ausschließlich…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Magdeburg - Wer heutzutage einer geregelten Arbeit nachgeht und somit im immer brutaler werdenden “Haifischbecken“ des Arbeitsmarktes schwimmt, hat wenig Zeit, sich über die aktuelle Tagespolitik zu informieren. Eine Tageszeitung, das Radio und das Fernsehen…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Frankfurt am Main - Einer der Höhepunkte im Jubiläumsjahr zum 200-jährigen Bestehen des Frankfurter Städel dürfte zweifellos die noch bis zum 21. Juni 2015 andauernde Ausstellung „Monet und die Geburt des Impressionismus“ sein. Die Monet-Ausstellung,…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Berlin - Immer mehr Kioske und Tankstellen entfernen aus ihrem Zeitungssortiment die „Bild“-Zeitung. Einigen Medien zufolge sei der Grund hierfür, die tendenziöse Berichterstattung hinsichtlich des Flugzeugsabsturzes der Lufthansa-Tochtergesellschaft „Germanwings“.
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Weimar - Im Reformationsjahr rücken Thüringen und Sachsen-Anhalt die beiden Reformationskünstler Lucas Cranach den Älteren und dessen Sohn Lucas Cranach den Jüngeren in den Mittelpunkt ihrer kulturellen Angebote. Während in Thüringen der Ältere das Geschehen…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Schlagwörter: :
Seite 3 von 18