www.derfflinger.de

Freigegeben in Politik

Ein Tatverdächtiger bereits festgenommen

Freiburg: Jugendlicher mit Messer bedroht und ausgeraubt

Montag, 01 Juli 2019 15:18 geschrieben von 

Freiburg - Einen 17-Jährigen mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben sollen zwei Personen am Freitag, 28.06.2019, gegen 23.45 Uhr in der Auwaldstraße in Freiburg-Landwasser. Wie der Geschädigte der Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall im Bereich des dortigen Einkaufszentrums.

Ein 23-jähriger Tatverdächtiger konnte im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung im Nahbereich festgenommen werden. Sein mutmaßlicher Komplize wird wie folgt beschrieben:

  • männlich, circa 18 - 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, schlanke Statur - kurze schwarze, glatte Haare, Ohrstecker
  • trug weißes Muskelshirt, lange blaue Jeans, weiße Turnschuhe und Baseballcap

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang geben können, sich unter der Telefonnummer 0761-882-5777 zu melden.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Schlagwörter: