www.derfflinger.de

Freigegeben in Politik

CSU und Sozialpolitik

Horst Seehofer jubelt über Mütterrente

Donnerstag, 10 Juli 2014 23:25 geschrieben von  Markus Fischer
CSU-Chef Horst Seehofer CSU-Chef Horst Seehofer Quelle: CSU

München - Seit heute gibt es mehr Gerechtigkeit für Millionen von Frauen in Deutschland. Mit dem Inkrafttreten der Mütterente hat die CSU ein zentrales Wahlversprechen eingelöst. Die Generation der Mütter, die ihre Kinder vor 1992 geboren hat, bekommt endlich die verdiente Anerkennung für ihre Lebensleistung. Damit leisten wir auch einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Altersarmut.

Auch das von der CSU durchgesetzte Betreuungsgeld ist eine Erfolgsgeschichte. Die Zahlen belegen: Die Menschen wollen das Betreuungsgeld, weil es den Familien konkrete Unterstützung und mehr Wahlfreiheit gibt. In Bayern nehmen über 72 Prozent der Familien diese Leistung in Anspruch. Das muss all jenen zu denken geben, die das Betreuungsgeld jahrelang bekämpft und verteufelt haben.

Mütterrente und Betreuungsgeld zeigen: Die CSU ist die Partei der Familien in Deutschland.

Letzte Änderung am Freitag, 11 Juli 2014 23:02
Artikel bewerten
(3 Stimmen)