www.derfflinger.de

Freigegeben in Politik

FDP erbost über "Dreistigkeit" der Ministerin

Nicola Beer: "Andrea Nahles spielt sich als Wohltäterin auf"

Mittwoch, 08 Oktober 2014 11:20 geschrieben von 
Nicola Beer: "Andrea Nahles spielt sich als Wohltäterin auf" Quelle: FDP

Berlin - Zur Ankündigung der Sozialministerin Andrea Nahles (SPD), den Rentenbeitrag ab 2015 senken zu wollen, erklärt die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer, MdL:

„Andrea Nahles will sich dafür feiern lassen, dass sie den Menschen einen Teil ihrer eigenen Beiträge zurückgibt, wie es das Gesetz vorsieht. Das ist nicht nur dreist, sondern unverschämt. Nachdem die Große Koalition die Beitragszahler in diesem Jahr für ihr Rentenpaket enteignet hat, spielt Nahles sich jetzt als großen Wohltäter auf.

Schon in diesem Jahr hätte der Beitrag um 0,6 Prozent sinken müssen, da die Reserve der Rentenversicherung groß genug ist. Damit wäre ein fairer Lastenausgleich zwischen den Generationen sichergestellt gewesen. Stattdessen hat die Große Koalition Geld für die Anschubfinanzierung ihrer Wahlgeschenke gebraucht. Das war unverantwortlich und in höchstem Maße ungerecht.“

Letzte Änderung am Mittwoch, 08 Oktober 2014 12:17
Artikel bewerten
(2 Stimmen)