www.derfflinger.de

Freigegeben in Regional

CSU sieht sich bei Kommunalwahl 2020 mit Rückenwind

Kempten: Thomas Kreuzer, Erwin Hagenmaier und Thomas Kiechle hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung

Mittwoch, 26 Februar 2020 11:03 geschrieben von 
Thomas Kreuzer, Thomas Kiechle und Erwin Hagenmaier werben für die CSU Kempten Thomas Kreuzer, Thomas Kiechle und Erwin Hagenmaier werben für die CSU Kempten Quelle: CSU Kempten

Kempten - Kempten boomt! Derzeit leben ca. 70.800 Menschen in Kempten. Das sind rund 6.000 Einwohner mehr als noch vor 10 Jahren.

Die neuen Mitbürger finden in Kempten nicht nur eine neue Heimat, sondern auch einen attraktiven Arbeitsplatz. So konnten im selben Zeitraum von 10 Jahren auch ca. 6.000 Menschen mehr sozialversichert beschäftigt werden.

Worauf ist das zurückzuführen?

In erster Linie auf den Fleiß unserer Mitbürger und auf das mutige Engagement der Kemptener Wirtschaft und der Unternehmer. Aber nicht zuletzt auch auf eine verlässliche Politik im Kemptener Rathaus und auf die richtigen Weichenstellungen.

Oberbürgermeister Thomas Kiechle (CSU) und die Mitglieder der CSU-Stadtratsfraktion haben sicherlich die Ampeln für die Zukunftsfähigkeit der heimischen Wirtschaft auf Grün gestellt. So wurde z.B. mit dem Neubau der Nordspange und dem Ausbau des Breitbandnetzes wichtige Infrastruktur geschaffen. In Leubas-Süd und auf dem Bühl wurden wertvolle Gewerbeflächen entwickelt. Mit dem konsequent umgesetzten Einzelhandelskonzept wurde die zentrale Innenstadt aktiv unterstützt.

Den weichen Standortfaktoren – wie Schulen, Kultur, Museen, Theater und Aufenthaltsqualität in der Innenstadt – wurde große Aufmerksamkeit geschenkt. All diese Bemühungen tragen jetzt ihre Früchte.

Artikel bewerten
(7 Stimmen)