www.derfflinger.de

Bern - Man weiß nicht so recht, ob es sich um einen verspäteten Aprilscherz handelt oder um eine Retourkutsche für die naßforsche Drohung des früheren SPD-Bundesfinanzministers Peer Steinbrück, bei der Fahndung nach deutschen Steuersündern notfalls wie die US-Kavallerie in die Schweiz einzufallen. Zumindest berichtet ein Nachrichtenmagazin jetzt über Schweizer Überlegungen, sich Teile der Nachbarländer einzuverleiben.