www.derfflinger.de

Kreuzlingen – Ein Cashback-System unterscheidet sich von anderen Bonussystemen in erster Linie dadurch, dass Rabattpunkte nicht allein für weitere Einkäufe verwendet werden können, sondern auch als Geldbetrag auszahlbar sind, womit der Nutzer den Vorteil hat, durch das Sammeln von Rabattpunkten nicht zwangsläufig eine Bindung an ein einzelnes Geschäft eingehen zu müssen. Mit diesem Vorteil will sich auch die weeConomy AG unter der Vielzahl der Bonussystemanbieter am Markt durchsetzen. Wettbewerbsrechtlich kritisch sind  Rabattformen dann, wenn sie von marktbeherrschenden Unternehmen praktiziert werden und dabei eine wettbewerbsbeschränkende Sogwirkung entfalten. Der größten Beliebtheit unter den Deutschen erfreuen sich gemessen an den Nutzern mit 63 % Bonusprogramme und 54 % Rabattkarten, gefolgt von kostenlosen Kundekarten mit 49 % und Online-Sofortrabatten mit 36%.

Zürich - Vor wenigen Tagen brachte die Schweizer weeCONOMY AG ein neues Smartphone auf den Markt, das speziell auf die Nutzung der hauseigenen weeCONOMY-Produkte ausgerichtet ist. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um ein Bonussystem, das mittels einer speziellen App, der weeAPP, bei Einkäufen in Anspruch genommen werden kann. Diese App kann man sich aber auch mit seinem bisherigen Smartphone, ob iPhone oder Android, kostenlos herunterladen. Das weePHONE ist ein Zusatzangebot, mit dem offenbar die Verbreitung angekurbelt werden soll.