www.derfflinger.de

Berlin - Ende 2014 waren Bund, Länder und Kommunen nach den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit 2.048,1 Milliarden Euro, also rund Billionen Euro, verschuldet. Damit stieg der Schuldenstand der öffentlichen Haushalte gegenüber dem Ende des dritten Quartals 2014 um 0,2 % bzw. 3,9 Milliarden Euro an.