www.derfflinger.de

München - Nachdem es in der Silvesternacht eine Terrorwarnung für München gegeben hatte, evakuierte die Polizei den Hauptbahnhof und den Pasinger Bahnhof vollständig. Gefunden wurde allerdings nichts. Bis jetzt ist sogar unklar, ob es die Terrorverdächtigen überhaupt gibt.

Hannover - Nach den islamistischen Terroranschlägen von Paris, der Absage des Fußballländerspiels in Hannover und dem Terror-Alarm in München scheint auch bei der SPD angekommen zu sein, dass die Gefahr des islamistischen Terrorismus nicht mehr ignoriert werden kann. Der SPD-Innenpolitiker Burkhard Lischka hat sich nun für die Schaffung eines europäischen Terrorabwehrzentrums nach deutschem Vorbild ausgesprochen.

Berlin - Es ist schon sehr dubios, dass der so genannte „Nationalsozialistische Untergrund“ (NSU) über Jahre hinweg Banken ausrauben und Menschen töten konnte, ohne dass die Sicherheitsbehörden ihm auf die Schliche kommen konnten. Noch merkwürdiger ist dies vor dem Hintergrund der immer dichteren Überwachung und Ausspähung seitens nationaler und internationaler Geheimdienste.