www.derfflinger.de

München - Die Deutsche Finance Group schließt zum 31.12.2018 ihren PPP Privilege Private Partners Fund mit einem Gesamtmittelrückfluss in Höhe von 143 % an die Anleger. Die Fondsauflösung (Liquidationsphase) beginnt am 01.01.2019 und endet zum 31.12.2019. Der PPP Fund verfügte über ein breit diversifiziertes Gesamtportfolio, bestehend aus 6 institutionellen Zielfonds, mit Investitionen in 11 Ländern und 130 Direktinvestments aus dem Bereich Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur.

München - Seitdem der Münchener Unternehmensberater Alfred J. Kremer im Vorstand der Deutsche Finance Group mitentscheidet, tut sich was beim Investitionshaus mit dem schwarzen Logo. Die Deutsche Finance Group hat die CACEIS Gruppe beauftragt, die Verwahrstellenfunktion für ihre Fonds im Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuches zu übernehmen.