www.derfflinger.de

Berlin - Es gibt erneut einen prominenten „Ausstieg“ aus dem rechten Lager zu vermelden: Wie der Berliner „Tagesspiegel“ unter Berufung auf einen Artikel in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe der „Zeit“ berichtet, hat der Dessauer Rechtsanwalt und ehemalige DVU- und NPD-Parteivorständler Ingmar Knop seiner bisherigen politischen Heimat den Rücken gekehrt.