www.derfflinger.de

Wien - Das Verbraucherrabattsystem "FlexKom" des oberbayerischen Kaufmanns Cengiz Ehliz ("we benefit people") wächst und wächst. Nach der Verpflichtung des erfahrenen Rudolf Engelsberger als Vorstand der FlexKom International AG im Kanton Thurgau/Schweiz kam die zuletzt heftig kritisierte Marke rasch wieder in ruhigeres Fahrwasser. Umsichtig ordnete Rudolf Engelsberger die konzernnahen Strukturen. Der zuvor verantwortliche Finanzvorstand Hasan Süslü war offenbar im Streit mit Gründer Cengiz Ehliz bei FlexKom international ausgeschieden. Er habe "mehr als einen Hauch Chaos hinterlassen".

München - Das supranational operierende Verbraucherrabattsystem "FLEXKOM" testet sich an eine Währungsfunktion heran. Vorstand Rudolf Engelsberger von FlexKom International sieht hier eine gewaltige Chance. Das System wäre einfach. Über Konsumboni erhalten FlexKom-Partner FlexMoney oder FlexGold gutgeschrieben, dass dann frei, aber innerhalb des Systems für andere Waren oder Dienstleistungen verbraucht werden kann.

Seite 2 von 2