www.derfflinger.de

Berlin – Im Mai 2010 hatte die Bundesregierung die Nationale Plattform der Elektromobilität (NPE) ins Leben gerufen. Vertreter und Experten aus Industrie, Wissenschaft und Gesellschaft beobachten und analysieren seitdem im Rahmen der Plattform die Entwicklung der Elektromobilität und der Elektrofahrzeuge in Deutschland. Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung und Etablierung Deutschlands als Leitmarkt und Leitanbieter bis 2020, denn Klimaschutz, knapper werdende fossile Brennstoffe und ein erhöhter Mobilitätsbedarf durch steigende Bevölkerungszahlen erfordern neue Lösungen und alternative Antriebe. Zudem sollen Elektrofahrzeuge einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Emissionsvermeidung leisten. Die NPE fungiert als beratendes Gremium für die Bundesregierung tätig und erstellt regelmäßig Fortschrittsberichte. Die deutsche Automobilindustrie treibt die Entwicklung der Elektromobilität und der Elektrofahrzeuge, die inzwischen fester Bestandteil der Fächerstrategie der deutschen Hersteller und Zulieferer sind, mit großem Engagement voran.