www.derfflinger.de

Berlin - Trotz des außenpolitisches Muskelspiels, das sich die deutsche Bundesregierung seit Monaten gegenüber Russland leistet, hat es nicht nur die deutsche Wirtschaft hart getroffen, dass man im Auftrag der USA Sanktionen gegen Russland verhängte, sondern birgt auch enorme energiepolitische Risiken in sich.

Brüssel - Trotz massiver öffentlicher Kritik, plant die Europäische Kommission weitere Verbote und Auflagen für diverse energieverbrauchende Geräte. Demnächst wolle sie entscheiden, welche Produkte zukünftig reguliert werden sollen. Zur Wahl stünden laut einem internen Arbeitspapier Fitnessgeräte, Akkuschrauber, Föhne, Rasenmäher, Smartphones, Videoprojektoren, Aufzüge, Gewächshäuser, Verstärker, Heizungen für Schwimmbecken, Wasserkocher, Zubehör für Aquarien, Sandstrahlreiniger und diverse Küchengeräte.