www.derfflinger.de

Berlin - Während die Wirtschaft sich von der nicht abreißenden Flut an einreisenden Asylbewerbern wenigstens erhofft, den Fachkräftemangel durch Ausbildung junger Asylanten beheben zu können, haben diese offenbar andere Pläne: Nicht einmal ein Viertel der arbeitsberechtigten Asylanten zeigt Interesse an einer Lehrstelle.