www.derfflinger.de

Samstag, 17 Januar 2015 18:00

Geplanter „Clash of Civilizations“?

Magdeburg - Kurz bevor in Paris die Redaktion des Satiremagazins „Charlie Hebdo“ überfallen wurde, gab der bekannte Bestsellerautor und Terrorexperte Gerhard Wisnewski dem staatlichen iranischen Sender IRIB ein Telefoninterview, in dem er sich auch zu islamkritischen Bestrebungen äußerte – ein erstaunlicher Zufall. Der „Kopp Verlag“ hat nun den Wortlaut dieses Interviews veröffentlicht. Wisnewskis Aussagen sind vor dem Hintergrund des Terrors in Paris besonders interessant.