www.derfflinger.de

Hamburg - An der Elbe herrscht Olympia-Euphorie! Nach einer repräsentativen Umfrage des Forsa-Instituts befürworten 64 Prozent der befragten Hamburgerinnen und Hamburger eine Bewerbung der Hansestadt um die Austragung des sportlichen Großereignisses für 2024. Im Vergleich zu einer Umfrage vom September 2014 stieg die Zustimmung damit um elf Punkte. 77 Prozent sind zudem der Ansicht, es gebe in der Hansestadt definitiv eine Mehrheit für Olympia. Sollte Hamburg sich bewerben und am Ende den Zuschlag bekommen, würden dort auch die Paralympics ausgetragen.

Montag, 12 Januar 2015 16:37

Brandanschlag auf Hamburger Morgenpost

Hamburg - In der Nacht zu Sonntag wurde ein Brandanschlag auf die Hamburger Morgenpost (Mopo) verübt. Die Zeitung hatte als Reaktion auf das Massaker in der Pariser Redaktion "Charlie Hebdo" deren islamkritische Mohammedkarikaturen gedruckt.