www.derfflinger.de

Freitag, 17 Oktober 2014 15:31

Rocker bekämpfen „Islamischen Staat“

Magdeburg - Während sich die Türkei weiterhin weigert, mit eigenen Truppen gegen den an ihrer Grenze aufmarschierenden „Islamischen Staat“ (IS) vorzugehen, haben sich Mitglieder des holländischen Motorradklubs „No Surrender MC“ offenbar kurdischen Peschmerga-Einheiten in ihrem Kampf gegen die Terrormiliz angeschlossen. Ein Foto, das derzeit auf Facebook und Twitter kursiert, zeigt einen der Holland-Rocker an der Seite eines Kurden in einem Unterstand. Beide Männer sind mit Sturmgewehren bewaffnet. Die Gruppe „Kurden in den Niederlanden“ kommentierte das Foto mit der Bemerkung: „Ron aus den Niederlanden hat sich den Kurden angeschlossen, um das IS-Ungeziefer zu bekämpfen.“