www.derfflinger.de

München - Großer Erfolg solider bayerischer Haushaltspolitik: Im vergangenen Jahr hat der Freistaat einen Überschuss von 4,2 Milliarden Euro erzielt. Bei der Generaldebatte zum Doppelhaushalt 2019/2020 im Bayerischen Landtag wertete der Bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder das als Zeichen einer nachhaltigen und umsichtigen Finanzpolitik der Bayerischen Staatsregierung. Ende 2020 werde diese Rücklage voraussichtlich 6,5 Milliarden Euro betragen.

München - Dieses Fettnäpfchen hätte sich die CSU München und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wohl lieber erspart: In einer atemberaubenden Show inszenierte sich der umstrittene MLM-Unternehmer Cengiz Ehliz beim Ball der Münchner CSU 2019. Ehliz und seinem Geschäftspartner Michael Scheibe (COOINX) wurde am Samstag (09.02.18) eine große Bühne am Münchner Nockherberg geboten. Cengiz Ehliz durfte bei den „Münchner G‘schichten“ die Firmenlegende seines Verbraucherbonussystems „wee“ einem der CSU nahe stehenden Publikum vorstellen. wee-Pressesprecher Tilmann Meuser konnte den Auftritt für seinen Chef weichzeichnen. Scheinbar ist Cengiz Ehliz ganz oben angekommen: Eine Jury, zu der auch der Bund der Selbständigen (BDS) zählen soll, zeichnet Cengiz Ehliz als Geschäftsführer der weeBusiness GmbH als „Unternehmer des Jahres“ aus.

München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (beide CSU) versprechen die finanziellen Mittel für die Ausstattung im Katastrophenschutz des Freistaates durch das neue Sonderinvestitionsprogramm „Katastrophenschutz Bayern 2030“ im Bayerischen Doppelhaushalt 2019/2020 deutlich zu erhöhen.

München - Bayern neuer Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sucht auch in moderner Technik Chancen für den Freistaat. Mit der „Bayerischen Strategie Luftmobilität“ hat das Bayerische Kabinett ein umfangreiches Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Erforschung von Luftmobilitätskonzepten beschlossen. Ministerpräsident Markus Söder sagte: „Wir wollen Zukunft gestalten. Wir starten die Bayerische Strategie Luftmobilität. Flugtaxis und elektronisches Fliegen sind Realität. Bayern soll führender Standort für Forschung, Produktion und Einsatz von Flugtaxis und Luftmobilität werden. Dafür werden wir ein Testfeld für autonomes Fliegen einrichten. Der innerstädtische Flug wird kommen, es ist keine Frage des ob, sondern nur des wann – und wir wollen vorn mit dabei sein.“

Seite 1 von 3