www.derfflinger.de

Berlin - Wie Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und der Sozialsenator Mario Czaja (CDU) mitteilten, ist ein neuer kommissarischer Präsident für das seit Monaten in den Schlagzeilen stehende Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) gefunden: Sebastian Muschter, Experte für öffentliche Verwaltungen und IT-Optimierungen des Unternehmensberaters McKinsey soll das Amt für maximal zwölf Monate übernehmen.

Berlin - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat den Bundesländern die Gewährung deutlich höherer Finanzbeträge für die Bewältigung der Flüchtlingskrise zugesichert. De Maizière dazu wörtlich: „Es wird deutlich mehr Geld geben.“ Beim Bund-Länder-Gipfel am Donnerstag solle die Entscheidung fallen. Wie viel es sein wird, wollte der CDU-Politiker noch nicht sagen. Man müsse berücksichtigen, dass nicht nur die Länder, sondern auch der Bund aufgrund der Asylkrise deutliche Mehrkosten zu schultern habe.

Donnerstag, 12 Februar 2015 20:34

McKinsey wirbt für Vermögensabgabe

Magdeburg - Die Unternehmensberatung McKinsey hat sich in einer neuen Studie zur ungebremst ansteigenden Schuldenlast in der Welt überraschend für eine Vermögensabgabe ausgesprochen. Wie der Analyse der weltweit größten Beratungsgesellschaft zu entnehmen ist, sind sowohl die Schulden von Staaten (+9,3 % pro Jahr) als auch privaten Haushalten (+2,8 %) und Nicht-Finanzunternehmen (5,9 %) seit 2007 immer weiter angestiegen und wachsen noch immer wesentlich stärker als die Weltwirtschaft.