www.derfflinger.de

München/Luxemburg - Cengiz Ehliz und Michael Scheibe verbindet einander sicher mehr als nur der gefühlt ganz große Tag Ende Mai 2016: Damals wurden beide mit Ernennungsurkunde eines Europäischen Wirtschaftssenats zu Senatoren berufen. Cengiz Ehliz empfing die auf den 30. Mai 2016 datierte Unterschrift als hoher Repräsentant einer FlexCom Europe GmbH, Michael Scheibe bekam das Ehrendokument als verantwortlicher Vertreter einer weeCONOMY AG.

Luxemburg - COOINX S.A. erscheint auf den ersten Blick als eine unabhängige Unternehmung. Doch irgendwie spricht gegen diese Unabhängigkeit schon die Personalie Michael Scheibe und das Produkt wee. Der langjährige Partner des Bad Tölzer Multiunternehmers Cengiz Ehliz will schon seit Jahren global den Support für den Einzelhandel neu erfinden. Produktnamen wie FlexKom, FlexCom, wee der weeCONOMY AG, die zuvor als Bambu AG firmierte und jetzt die eigenen Aktien als SWISS FINTEC Invest AG begibt (DERFFLINGER berichtete: https://www.derfflinger.de/wirtschaft/alles-cooinx-aus-bambu-ag-wurde-die-weeconomy-ag-wurde-die-swiss-fintec-invest-ag.html) wechseln, das Begeistern und Gewinnen von Interessenten zieht aber immer ähnliche Kreise.

Luxemburg - Michael Scheibe ist offenbar der Kopf einer COOINX S.A. aus Luxemburg, die den globalen Einzelhandel ins digitale Zeitalter führen möchte. Ein ICO, also ein Sammeln von Investoren für die Geschäftsidee des scheinbar unabhängig operierenden Michael Scheibe, soll etwas ganz Neues auf den Markt bringen.