www.derfflinger.de

Sonntag, 30 August 2015 21:49

Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper

in Politik

Berlin - Der Wohnungsmarkt in Deutschland ist immer angespannter. Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) hat zwar angekündigt, künftig mehr Mittel in den Neubau von Sozialwohnungen investieren zu wollen, diese Maßnahme käme aber viel zu spät. Schon jetzt sind Wohnungen in vielen Großstädten und Ballungszentren kaum noch erschwinglich, vor allem Studenten und Geringverdiener geraten immer öfter in Konkurrenz mit Asylbewerbern, wenn es um bezahlbaren Wohnraum geht.