www.derfflinger.de

Berlin - Die Zahl der Luxussanierungen, mit denen Vermieter trotz schon jetzt erheblichem Wohnungsmangel deutliche Mietpreissteigerungen herbeiführen, hat offenbar deutlich zugenommen. Der Direktor des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, sagte dazu wörtlich: „Die Lage hat sich nicht gebessert.“ Vor allem in Groß- und Universitätsstädten gebe es häufige Fälle, bei denen die Miete nach einer Luxussanierung das Doppelte oder mehr koste.