www.derfflinger.de

München - Die AfD setzt die CSU in Bayern unter Zugzwang: Wäre am kommenden Sonntag Landtagswahl, käme die AfD aus dem Stand auf 6 Prozent der Stimmen. Die CSU erreicht 47 Prozent der Stimmen. Die SPD bleibt im Vergleich zum Landtagswahlergebnis 2013 nahezu stabil bei 20 Prozent, die Grünen erreichen 10, die freien Wähler 8 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts pollytix im Auftrag der BayernSPD. Demnach verpassen FDP und Linke den Sprung über die 5-Prozent-Hürde in Bayern.

Freitag, 26 Dezember 2014 17:21

Die Ambivalenz des Mindestlohns

in Politik

Berlin - Es kann als sicher gelten, dass die Einführung des Mindestlohns zahlreiche Ungerechtigkeiten beseitigen wird. Doch es stellt sich die Frage, ob er für alle Unternehmen bezahlbar sein wird. In einigen Branchen werden bisher Löhne unter der nun festgelegten 8,50-Euro-Marke gezahlt. Zahlreiche Arbeitgeber rechnen mit praktischen Problemen bei der Umsetzung des Mindestlohns.

Freitag, 11 Juli 2014 18:26

Der Mindestlohn ist durch!

Berlin - Ab 2015 gilt in Deutschland der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 €. Nachdem der Bundesrat heute seine Zustimmung mit 535 von 601 Stimmen erteilte, wird die Lohnuntergrenze von knapp 4 Millionen Arbeitnehmern ab kommenden Januar angehoben.