www.derfflinger.de

Bremen - Nachdem die Bremer Polizei wegen Terrorverdachts eine Bremer Moschee und eine Wohnung gestürmt hatte, beschwert sich der Verein Islamisches Kulturzentrum über den Einsatz. Der Einsatz sei „demütigend“ gewesen. Man habe bereits juristische Schritte eingeleitet.