www.derfflinger.de

Istanbul - Am 24. April 2015 jährt sich zum hundertsten Mal der Befehl der jungtürkischen Bewegung im Osmanischen Reich, die armenische Elite Istanbuls zu verhaften und zu verschleppen. Ein Großteil wurde ermordet. An dieses Massaker schlossen sich zahlreiche Deportationen an. Armenischen Angaben zufolge starben 1,5 Millionen Menschen.