www.derfflinger.de

Brüssel - Knapp zwei Wochen nach dem mutmaßlichen Abschuß einer malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine verständigten sich die EU-Botschafter nun auf eine Verschärfung der Sanktionen gegen Rußland sowie auf Exportverbote und Beschränkungen für vier Branchen. Der Maßnahmenkatalog soll von den Regierungen der 28 Mitgliedsländer so rasch als möglich abgesegnet werden.