www.derfflinger.de

München - Dr. Sven Neubauer, eher ein blasser Typ, erachtet sich mit Fug und Recht als "Gehirn" der eigenwilligen Fondsschmiede "DF Deutsche Finance". Der umstrittene Unternehmensverbund um Thomas Oliver Müller, Alfred J. Kremer und eben Dr. Sven Neubauer fiel zuletzt mit einigen Pleiten (Multiconsult GmbH) im Umfeld des Vorstands Alfred J. Kremer (Kremer Racing AG), sowie mit fragwürdigen Ratings (http://www.saguntum.de/finanzen/analyse-des-philip-nerb-belegt-deutsche-finance-pere-fund-i-so-sehr-gut-wie-s-k.html) aus der Feder des S&K-Schönschreibers Philip Nerb auf, gepaart mit desolaten Bilanzverlusten wichtiger Fonds.

Leipzig - Thomas Olek, eine stattliche Erscheinung, ist der Kopf der publity Firmengruppe aus Leipzig. Der Unternehmensverbund hat nach erfolgreichen Jahren im NPL-Geschäft (non performing loans) nun den Immobilienhandel im großen Stil für sich entdeckt. Um Erfolge und Erfolgsaussichten für Vertriebe greifbar zu dokumentieren, bediente sich zuletzt die publity AG des Ersatzgutachters "CHECK Analyse" (Stephan Appel). Die Unternehmensanalyse CHECK hat den publity Performance Fonds Nr. 7 geprüft und kommt zu dem Ergebnis "Klassenziel erreicht".