www.derfflinger.de

Freitag, 10 Oktober 2014 15:01

Xavier Naidoo im Kreuzfeuer der Kritik

Magdeburg - Der bekannte Popsänger Xavier Naidoo muss sich seit geraumer Zeit politisch rechtfertigen. Ihm wird vorgeworfen, auf einer Montagsdemonstration gesprochen zu haben. Diese Demonstrationen würden unter anderem von der so genannten Reichsbürgerbewegung organisiert, denen der Vorwurf gemacht wird, latent rechtsextremistisch zu sein.