www.derfflinger.de

Sylt - Die ehemalige CSU-Politikerin Gabriele Pauli, die als unabhängige Bewerberin für die Stelle des Sylter Bürgermeisterposten antrat, konnte mit 30,6 Prozent der Stimmen das höchste Wahlergebnis erzielen. Nun muss sie sich am 11. Januar in einer Stichwahl dem Zweitplatzierten stellen.