www.derfflinger.de

Kiel - Von Lenin stammt das bekannte Wort: die Deutschen würden selbst noch zum Ausbruch der Revolution eine Bahnsteigkarte lösen. Ganz aus der Luft gegriffen ist das nicht. Denn: auch weniger gravierende Dinge als eine Revolution sind in Deutschland anmeldepflichtig, und das noch hundert Jahre nach Lenin. Zum Beispiel Radtouren.

Eine Anfrage des Piraten-Abgeordneten Patrick Breyer an das Landesverkehrsministerium in Schleswig-Holstein brachte es ans Licht: Radtouren sind genehmigungspflichtig, auch in kleinen Gruppen. Konkret ging es in Breyers Anfrage um eine ADFC-Radtour mit 10 bis 60 Teilnehmern. Der Veranstalter hätte dafür eine Genehmigung einholen müssen, meinte die Verkehrsbehörde des Kreises Steinburg. Grund: Die Strecke führte über Landstraßen ohne Radweg.

Kiel - Schleswig-Holstein schafft die Schulnoten in der Grundschule nun gänzlich ab. Den Gemeinschaftsschulen steht es außerdem frei bis zur 8. Klasse notenfrei die Leistung der Schüler zu beurteilen. Schließlich kämen in so einer Schule sehr unterschiedlich leistungsfähige und leistungsbereite Schüler zusammen. Es wäre deshalb schwierig diese vielfältige Bandbreite mit sechs Zahlen abzubilden ohne unfair zu sein.