www.derfflinger.de

Donnerstag, 25 September 2014 02:57

Kesseltreiben gegen Historiker Stefan Scheil

in Politik

Schweinfurt - Der Geschichtsforscher Stefan Scheil soll Anfang Oktober in Schweinfurt mit dem Historiker-Preis der Kronauer-Stiftung ausgezeichnet werden. Die 1999 von dem Schweinfurter Unternehmer Erich Kronauer und seiner mittlerweile verstorbenen Frau Erna eingerichtete Stiftung zeichnet alle zwei Jahre wissenschaftliche Arbeiten von Historikern mit dem Schwerpunkt Totalitarismusforschung aus. Der Historiker-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert, Scheil soll ihn für sein Werk „Logik der Mächte“ erhalten, das sich mit der Vorgeschichte des Zweiten Weltkriegs befasst.

München - Bundesbaustaatssekretär Florian Pronold (SPD) will mit Geldern aus Berlin altersgerechten, energetisch modernen und bezahlbaren Wohnraum stärker fördern. Bei der Klausurtagung der BayernSPD-Landtagsfraktion in Berlin kündigte Pronold verschiedene Initiativen dafür an, darunter auch einen Ideenwettbewerb. Er rief bayerische Städte und Gemeinden dazu auf, sich daran zu beteiligen.

Mittwoch, 24 September 2014 14:49

Forsa sieht AfD bei 10 Prozent

in Politik

Magdeburg - Die Alternative für Deutschland (AfD) kann nach den Wahlerfolgen im Osten der Republik laut den aktuellen Zahlen des Meinungsforschungsinstituts Forsa erneut zulegen und käme nun auch bundesweit wohl auf ein zweistelliges Ergebnis.

Dienstag, 23 September 2014 17:27

Manuela Schwesig für Unisex-Toiletten

in Politik

Berlin - Als die Bezirksverordnetenversammlung von Friedrichshain-Kreuzberg im März letzten Jahres auf Antrag der Piraten die Einführung sogenannter Unisex-Toiletten in öffentlichen Gebäuden beschloss, spöttelten weite Teile der Republik über diese Idee. Wegen einer bestehenden Haushaltssperre konnte der Beschluss allerdings noch nicht umgesetzt werden. Dafür wurden in drei Rathäusern sowie im Gesundheitsamt des Bezirks Berlin-Mitte entsprechende stille Örtchen eingerichtet, die Intersexuellen und anderen in ihrer Geschlechteridentität Unsicheren eine Möglichkeit bieten, ihr Geschäft zu verrichten, ohne sich dafür zwischen einer Herren- und Damentoilette entscheiden zu müssen.

München - Der Bayern SPD-Fraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher und Rumäniens Ministerpräsident Victor Ponta haben in einem einstündigen Gespräch ein Tag vor dem Start von dessen Präsidentschaftskampagne Fragen wirtschaftlicher Zusammenarbeit beider Länder erörtert. Themen waren auch die gesamteuropäische politische Großwetterlage und die Situation in der Ukraine.

Berlin - Der Fall des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy hat endlich zu gesetzlichen Maßnahmen geführt. Die Bundesregierung hat das Sexualstrafrecht verschärft. Vor allem der Besitz von Kinderpornographie soll härter bestraft werden. Voraussetzung ist allerdings, dass die Bilder gegen den Willen der Kinder oder ohne Einverständnis der Eltern zustande gekommen sind.

Berlin - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ist derzeit nicht zu beneiden. Für seine – wenig durchdachten – Maut-Pläne wird er von vielen Seiten scharf kritisiert. Nachdem SPD und Grüne bereits vor Monaten europarechtliche Bedenken geäußert hatten, schlugen auch die Landesregierungen mehrerer Bundesländer Alarm, die hohe Einbußen für das Gastronomie- und Tourismusgewerbe befürchten.

Seite 12 von 20