www.derfflinger.de

Innsbruck - Der freiheitliche Südtirol-Sprecher, FPÖ-Nationalratsabgeordneter Werner Neubauer äußerte sich anläßlich des Vortrags von Prof. Daniel Turp, der eine Professur für Völkerrecht an der Universität Montréal innehat, auf der 8. ordentlichen Landesversammlung der Süd-Tiroler Freiheit in Bozen, mit deutlichen Worten zu einer gesamt-tiroler Verantwortung und Zielsetzung. Bezugnehmend auf die Ausführungen des Völkerrechtlers verlautbarte der freiheitliche Nationalratsabgeordnete wörtlich: "Damit ist ein weiterer Beweis erbracht, dass Italien das Recht der Südtiroler, die Selbstbestimmung anzustreben, anerkennen muss und dies sollte auch endlich die regierende SVP zur Kenntnis nehmen, statt sich ständig der Willkür Roms zu unterwerfen. Des weiteren hat Österreich als Schutzmacht die Südtiroler auf ihrem Weg zur Selbstbestimmung nach aller Möglichkeit zu unterstützen."

Innsbruck - Für helle Empörung sorgt derzeit in Tirol der durch die Freiheitlichen erbrachte Nachweis, daß in Innsbruck eine betrügerische Bettlermafia zugange ist. Mit Hilfe eines Privatdetektivs gelang es der Tiroler FPÖ, die Innsbrucker Bettlerszene zu durchleuchten und ein Netzwerk nachzuweisen, dem die einzelnen Bettler angehören.

Schwarze und Rote zeigten sich empört über das Vorgehen der FPÖ, durch die Medien ging ein politisch korrekter Aufschrei. Während die „Tiroler Tageszeitung“ die Überwachung der Bettlermafia durch einen professionellen Detektiv als „Spionagewesen“ denunziert, spricht die SPÖ von einer „menschenverachtenden“ Vorgehensweise der Freiheitlichen.

Wien - Daß die europäische Integration zahlreiche regionale und nationale Standards einebnet, ist nichts Neues. Der Widerstand dagegen ist fast so alt wie die EU, und das nicht ohne Grund: Die Deutschen zum Beispiel verdanken nicht zuletzt dem Meisterbrief des deutschen Handwerks weltweite Anerkennung als Technik- und Industrienation, und auch das deutsche Bier genießt Weltruf wegen seines uralten und bewährten Reinheitsgebots. Beidem will die EU an den Kragen.