www.derfflinger.de

Traunstein – Das nationalkonservative Ökologiemagazin „Umwelt & Aktiv“ lädt für das Wochenende des 09./10. April im thüringischen Großraum Erfurt zu einem Leser- und Autorentreffen ein, das mit einem respektablen von bekannten Referenten getragenem Programm aufwarten kann. Die seit 2007 regelmäßig erscheinende und inzwischen mehr als 40-seitige Publikation konnte erst jüngst spektakulär auf sich aufmerksam machen, da es den Herausgebern gelang, dem Innenministerium eine weitere Erwähnung im Verfassungsschutzbericht gerichtlich zu untersagen. Der als Verleger fungierende Midgard e.V. ist ein sich für Naturschutz, Tierschutz und Heimatschutz engagierender unabhängiger Verein, der als Reaktion auf die zunehmende Verdrängung konservativen Gedankengutes aus der Umwelt- und Tierschutzbewegung gegründet wurde und sich der Förderung einer ökologisch ausgeglichenen Lebensweise auf Grundlage des Schutzes der kulturellen Identität verschrieben hat.