www.derfflinger.de

Dresden - 2015 jährt sich die Bombardierung Dresdens zum siebzigsten Mal. Während die Stadt die traditionelle Gedenkveranstaltung auf dem Dresdner Heidefriedhof ersatzlos streicht, fordern die Grünen eine Abkehr vom „Opfermythos“. Eine Stadt tut sich schwer mit der Trauer.

Freitag, 05 September 2014 19:34

Personalquerelen in der AfD Sachsen

in Politik

Dresden - Kurz nach ihrem spektakulären Einzug ins sächsische Landesparlament mit 9,7 Prozent hat die AfD an Elbe und Pleiße mit Personalquerelen zu kämpfen – dies betrifft sowohl den Landesverband als auch die Fraktion, die sich in dieser Woche konstituierte.