www.derfflinger.de

Berlin - Eine neue Debatte um das Buch von Adolf Hitler, „Mein Kampf“, ist entbrannt. Zum Ende des Jahres laufen die Urheberrechte aus, die bisher einen Nachdruck in Deutschland verhindert haben. Viele Bildungspolitiker und Vertreter von Lehrerverbänden sprechen sich dafür aus, das Buch im Schulunterricht einzusetzen, um sich kritisch mit der Zeit des Nationalsozialismus auseinanderzusetzen.

Donnerstag, 17 September 2015 23:36

Manfred Schmidt, Chef des BAMF tritt zurück

in Politik

Magdeburg - Manfred Schmidt, der Vorsitzende des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, hat überraschend seinen Rücktritt verkündet, erklärte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU). Er habe „persönliche Gründe“ angegeben. In der Vergangenheit hatte es mehrfach heftige Kritik an seinem Amt gegeben.

Dresden - Der Täter des getöteten Asylbewerbers in Dresden ist gefasst: Ein Mitbewohner und Landsmann des 20-jährigen Eritreers hat ein Geständnis abgelegt. Im Vorfeld vermuteten Presse und Politik ein rassistisches Motiv in Verbindung mit den allwöchentlich stattfindenden Bürgerprotesten in der Stadt.