www.derfflinger.de

Magdeburg - Der Volkswirt Hanno Beck hat gegenüber der „Wirtschaftswoche“ in einem Interview bekräftigt, dass er die aktuelle Politik des billigen Geldes für falsch halte. Sie könne fatale Folgen haben. Schon jetzt seien in vielen Bereichen Preisblasen entstanden.

Berlin - Roland Tichy (Jahrgang 1955), langjähriger Chefredakteur des Magazins "Wirtschaftswoche" wurde nun einstimmig zum Vorsitzenden der CDU nahen "Ludwig-Ehrhardt-Stiftung" gewählt. Dort tritt er die Nachfolge des gleichfalls renommierten FAZ-Journalisten Hans D. Barbier (Jahrgang 1937) an. Auch Oswald Metzger (heute CDU Mittelstandssprachrohr, zuvor haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis90/Grüne) gehört dem neuen Vorstand an.