www.derfflinger.de

Wirtschaft

Magdeburg - Michael Hasenstab, der seit rund 17 Jahren bei dem New Yorker Fondsriesen Franklin Templeton arbeitet, gilt als einer der erfolgreichsten und bekanntesten Anleihefonds-Manager der Welt. Mit Contrarian-Wetten (antizyklisches Investment nach Carl Mayer von…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Moskau - Kürzlich stufte die Ratingagentur Standard & Poor’s die Kreditwürdigkeit Russlands von AAA- auf AA+ und damit auf Ramschniveau („junk“) herab. Russische Staatsanleihen gelten jetzt als hochspekulativ, weil ihnen ein großes Ausfallrisiko anhaftet. Derivate,…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Magdeburg - Nachdem der Goldpreis in den vergangenen zwei Wochen stark angestiegen war, geht der Kurs nun wieder runter. Die Schweizer „Handelszeitung“ vermutet als Grund die Aussicht auf höhere Zinsen in den USA. Zwar hatte…
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Magdeburg - Seit Beginn des Ukraine-Konflikts erhalten deutsche Unternehmen teilweise 60 Prozent weniger Aufträge und Bestellungen aus Russland. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) geht davon aus, dass hiesige Firmen mit ihren Russland-Geschäften im letzten…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Zürich - Vor wenigen Tagen brachte die Schweizer weeCONOMY AG ein neues Smartphone auf den Markt, das speziell auf die Nutzung der hauseigenen weeCONOMY-Produkte ausgerichtet ist. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um ein Bonussystem,…
Artikel bewerten
(17 Stimmen)
Frankfurt am Main - Die deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr ihre Goldbestände in New York und Frankreich weiter verkleinert. Insgesamt seien 120 Tonnen der deutschen Goldreserven zurück geholt worden.
Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Berlin - Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. fordert eine aufrichtige Auseinandersetzung in der Diskussion über die Finanzkrise in Griechenland. „Wir brauchen dringend mehr Offenheit und Realismus in der Griechenland-Krise. Drei Punkte sind dabei entscheidend: Kein…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Frankfurt am Main - Die Gremien der Helaba haben Klaus-Jörg Mulfinger mit Wirkung zum Januar 2015 zum Vorstandsmitglied der Bank bestellt. Der 58-jährige Diplom-Ökonom wird damit zuständig für die Verbundbank, das Geschäft mit der öffentlichen…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Dresden - Das seltsame Konstrukt "Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft" in der Rechtsform einer EWIV wirft nach so vielen Ungereimtheiten (wir berichteten) immer wieder neue Fragen auf. Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das…
Artikel bewerten
(19 Stimmen)
Berlin - Der Chirurg hatte den Bauchraum bereits eröffnet, erst da fiel dem Operationsteam auf, dass die zur Organspende vorbereitete Patientin nicht nach den vorgeschriebenen Kriterien für hirntot erklärt worden war. Die Entnahme wurde abgebrochen.
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Berlin - Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft ist ein eigenwilliges Konstrukt des Gesundheitsökonomen Klaus Aulenbacher (Jahrgang 1967). Gerne möchte Klaus Aulenbacher mit seinen Kollegen Dr. Jürgen Holz und Andre Kleinheisterkamp Öffentlichkeit und Anlegern noch…
Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Seite 16 von 29