www.derfflinger.de

Wirtschaft

München - Der renommierte Chef des Münchner ifo-Instituts Prof. Hans-Werner Sinn, der jüngst mit „Die Target-Falle“ auch als Fachbuchautor auf sich aufmerksam machte, entwickelt sich immer mehr zu einem personifizierten Widerspruch zur gegenwärtigen Bundes- und…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Frankfurt am Main - Rettungsschirm raus – Rettungsschirm rein? Erst im Mai hat Portugal den Rettungsschirm verlassen und schon ziehen finanzpolitische Gewitterwolken über Portugals größter Bank auf. Nachdem die Kurse der Banco Espirito Santo empfindlich…
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
München - Solarstrom ab 49 Euro monatlich bieten die "MEP Werke" des Münchener Unternehmers Konstantin Strasser interessierten Eigenheimbesitzern an. Das Angebot rechnet sich für Kunden gut und für Strassers Unternehmung noch besser. Doch abseits solcher…
Artikel bewerten
(10 Stimmen)
Berlin -Viele deutsche Großunternehmen sehen keinen Sinn mehr in Investitionen im eigenen Land. Noch läuft die deutsche Wirtschaft, aber die Abwanderung von Firmen und Investionskapital könnte zu Problemen führen.
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
München - Als vergangenen Donnerstag bei Sotheby's in Paris die Auktion zum Gemälde "Büßerin Maria Magdalena" von Artemisia Gentileschi anstand, war alles gespannt wie hoch der Preis für das beste Gebot sein wird. Die Taxe…
Artikel bewerten
(9 Stimmen)
Athen - EU-Technokraten und Banken-Mächtige werden zwar nicht müde, den Aufschwung Griechenlands herbeizureden – die ökonomischen Kennzahlen sprechen aber eine andere Sprache. Von einer erfolgreichen Stützung des Pleitelandes im europäischen Südosten und erst recht von…
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Schlagwörter: :
Berlin - Roland Tichy (Jahrgang 1955), langjähriger Chefredakteur des Magazins "Wirtschaftswoche" wurde nun einstimmig zum Vorsitzenden der CDU nahen "Ludwig-Ehrhardt-Stiftung" gewählt. Dort tritt er die Nachfolge des gleichfalls renommierten FAZ-Journalisten Hans D. Barbier (Jahrgang 1937)…
Artikel bewerten
(14 Stimmen)
Heusenstamm - So genannte "Goldsparpläne" sind bei Anlegern und vor allem Vertrieben in aller Munde. Man möchte die Anlagesicherheit im glänzenden Aurum (lateinisch für Gold), bzw. den leichten vertrieblichen Abschluß mit schöner Provision. Die in…
Artikel bewerten
(20 Stimmen)
Wien - Der europäische Energiepoker bleibt spannend. Nachdem sich in den letzten Wochen auch bei westlichen Politikern immer mehr die Einsicht durchsetzte, dass es wohl trotz Boykott und Ukraine-Krise auch künftig nicht ohne russisches Gas…
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Berlin - Trotz Zweifeln will die Bundesregierung ihre Goldreserven nun doch in den USA belassen. Der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Norbert Barthle, ist zuversichtlich: „Die Amerikaner passen gut auf unser Gold auf.“
Artikel bewerten
(4 Stimmen)
Seite 27 von 29