www.derfflinger.de

Freigegeben in Wirtschaft

Thomas Olek verspricht Transparenz

BDO Wirtschaftsprüfer testieren publity AG-Geschäftsjahr 2013

Montag, 14 April 2014 00:00 geschrieben von 
Thomas Olek Thomas Olek Quelle: publity AG

Leipzig - Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Leipziger PUBLITY-Unternehmensgruppe, versucht medialer Kritik mit einer Transparenzoffensive zu begegnen. Die publity AG schließt das Geschäftsjahr 2013 mit einem Gewinn i. H. v. 2,7 Millionen EUR und steigert damit ihr Vorjahresergebnis um 24 Prozent. Der Jahresabschluss sowie der Lagebericht des Geschäftsjahrs 2013 wurden von der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft positiv testiert. Die Prüfer unterzogen die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie den Anhang den strengen Prüfungsregularien. Die Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt. Damit erhält die publity AG das renommierte Wirtschaftsprüfer-Testat.

„Das positive BDO Testat belegt unsere gewissenhafte Vorgehensweise mit all unseren Gesellschaften und bestätigt unseren Erfolg“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Aufgrund unserer Transparenzoffensive veröffentlichen wir unter www.publity.de sämtliche Jahresabschlüsse der publity AG nebst allen Tochtergesellschaften. Darüber hinaus werden permanent die Kennzahlen zu den Finanzprodukten der publity Finanzgruppe sowie Informationen über Investitionen und Verkäufen aktualisiert. Somit wird für alle Geschäftspartner die maximale, glasklare Transparenz gewährleistet.

Letzte Änderung am Montag, 14 April 2014 12:52
Artikel bewerten
(6 Stimmen)