www.derfflinger.de

Freigegeben in Wirtschaft

Ein seriöser Blockchain-Dienstleister?

Christian Michel Scheibener und Michael Thomale formen Nexus Global

Montag, 20 August 2018 21:27 geschrieben von 
Christian Michel Scheibener und Michael Thomale bauen Nexus Global aus Christian Michel Scheibener und Michael Thomale bauen Nexus Global aus Quelle: DERFFLINGER

Berlin - Wenn die deutsche Politik den Wirtschaftsstandort fit für High-Tech machen möchte, dann kommt sie an Blockchain-Technologie kaum vorbei!

Ein nennenswerter Anbieter fürs Kryptomining basierend auf der transparenten Blockchain-Technik mit deutschem Management ist die Nexus Holding. Hier haben Christian Michel Scheibener und Michael Thomale zusammengefunden, wohl auch, um frühere Partner bei Omnia Mining bzw. Omnia Tech auszustechen.

Christian Michel Scheibener setzt auf den günstigen Einstieg bei Nexus. Er konzipierte mit seinem Partner Michael Thomale eine Art 'Volkswagen' unter den Krypto-Dienstleistern, denn die finanziellen Einstiegsbarrieren fallen bei Nexus Global vergleichbar gering aus. Scheibener und Thomale zielen vor allem auf Südostasien ab. Dort ist Blockchain der Entwicklung gerade in Deutschland um Welten voraus.

Dass Nexus Global ein seriöser und langfristiger Anbieter sein möchte, zeigt sich auch an weiteren Personalien. So sollen, vertraut man Medienberichten und dem Flurfunk bei Nexus, namhafte Persönlichkeiten im In- und Ausland für Nexus Global gewonnen werden. Von einem 'scam', wie Insider der Blockchain-Welt Bauernfängerei abwertend nennen, ist Nexus Global bislang weit entfernt. Es läuft ruhig und ohne Übertreibungen an.

Dass trotzdem zum Teil seltsame Behauptungen über Nexus Global im Internet kursieren, ist wohl eher einer harten Konkurrenz zwischen Thomale und Scheibener (Nexus) mit der Omnia Tech der begnadeten Netzwerker Robert Velghe und Johann Mittl geschuldet. Beide Seiten geben sich derzeit nichts, den jeweils anderen skeptisch zu hinterfragen.

Trotz allem: Nexus Global ist bislang auf einem soliden Weg. Christian Michel Scheibener und Michael Thomale haben es selbst in der Hand, was aus ihrem 'Baby' wird.

Artikel bewerten
(3 Stimmen)