www.derfflinger.de

Freigegeben in Wirtschaft

Börse online, HESSEN DEPESCHE und Finanzen.ch berichteten

DG-Gruppe AG des Josef Bader fällt mit PR-Walze auf

Freitag, 27 Juli 2018 18:29 geschrieben von 
Josef Bader und die DG-Gruppe lassen auch auf finanzen.ch veröffentlichen Josef Bader und die DG-Gruppe lassen auch auf finanzen.ch veröffentlichen Quelle: finanzen.ch

Wemding - Die in Wemding (nicht Wernding) im schwäbischen Landkreis Donau-Ries (Bayern) ansässige DG-Gruppe AG des Kaufmanns Josef Bader fiel zuletzt vor allem durch eine gezielte Verbreitung von Presseaussendungen auf. Zielmedien wie die schweizerische 'Finanzen.ch' oder die deutsche 'Börse online' (https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/dgap-news-dg-gruppe-ag-information-zum-betriebsrentenstaerkungsgesetz-1027393020) wurden mit Weisheiten zur betrieblichen Altersversorgung beglückt.

Das Thema betriebliche Altersvorsorge ist gleichwohl das Geschäftsgebiet der DG-Gruppe AG. An der Börse in Hamburg wird die Aktie der DG-Gruppe im Freiverkehr gehandelt - oder auch mal nicht. Tatsächlich sitzt Vorstandschef Josef Bader wohl selbst auf der absoluten Mehrheit seiner DG-Gruppe Aktien. Das berichtete zumindest vor einigen Tagen die 'HESSEN DEPESCHE' (https://www.hessen-depesche.de/wirtschaft/josef-bader-und-der-aktienkurs-der-dg-gruppe-ag-schnappt-assicurazioni-generali-da-zu.html).

Ob tatsächlich, so spekulierte die HESSEN DEPESCHE, die italienische Generali Gruppe Interesse an der DG-Gruppe hat, kann zu diesem Zeitpunkt weder bestätigt noch ausgeschlossen werden. Augenfällig ist nur, dass Josef Bader wieder mit der DG offensiv wird. Einen Grund wird die PR-Walze der letzten Wochen sicher haben.

Artikel bewerten
(6 Stimmen)