www.derfflinger.de

Freigegeben in Wirtschaft

Rd. 14.000 Privatanleger sind bereits investiert

Fonds der DF Deutsche Finance Group mit weiteren Investment-Exits

Mittwoch, 19 November 2014 07:51 geschrieben von 
Fonds der DF Deutsche Finance Group mit weiteren Investment-Exits Quelle: DF Deutsche Finance Group

München - Die Strategie der Deutschen Finance Group bestehe darin, über institutionelle Zielfondsmanager ein global diversifiziertes Immobilien- und Infrastruktur- portfolio aufzubauen. Die einzelnen Immobilien- und Infrastrukturinvestments solleen über Wertsteigerungspotential verfügen, dass die Zielfondsmanager während einer kurz- bis mittelfristigen Haltephase durch aktive Asset-Management-Maßnahmen generieren, um die Investments im Anschluss mit Rendite weiterzuverkaufen. Die Dachfonds der DF Deutschen Finance Group sind für mehr als 14.000 Privatanleger derzeit an 52 institutionellen Immobilien-, Private Equity Real Estate- und Infrastruktur-Zielfonds beteiligt. Das Gesamtportfolio beinhaltet eine Streuung in 30 Ländenr. Der Schwerpunkt dabei liegt in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Australien. Durch mittlerweile 240 Transaktionen auf Ebene der institutionellen Zielfonds befinden sich derzeit über 1.300 Einzelinvestments im Gesamtportfolio, wovon in den letzten Monaten erfolgreiche Investment-Exits vorgenommen und ein Multiple von 1.7x – 3.6x realisiert werden konnte.

Die DF Deutsche Finance Holding AG wird geführt durch die Vorstände Thomas Oliver Müller, Alfred J. Kremer und Dr. Sven Neubauer.

Die DF Deutsche Finance Group sieht sich spezialisiert auf institutionelle Private Market Investments in den Bereichen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur. Die Investitionsstrategien der DF Deutschen Finance Group sollen es Privatanlegern ermöglichen, parallel zu institutionellen Investoren wie Pensionskassen, Versicherungen, Stiftungen und Universitäten global zu investieren.

Artikel bewerten
(8 Stimmen)