www.derfflinger.de

Freigegeben in Wirtschaft

Edle Uhren und funkelnder Schmuck

Mesut Pazarci und Julius Leineweber: PIM GOLD mit Showroom in Heusenstamm!

Mittwoch, 24 Juni 2015 20:13 geschrieben von  Enno-Martin Cramer
Logo der PIM Gold Logo der PIM Gold Quelle: PIM Gold

Heusenstamm - Die im hessischen Heusenstamm ansässige PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH ist schon seit einigen Jahren im Goldhandel aktiv. Gemeinsam mit der Premium Gold Deutschland GmbH (PGD) und der International Gold Trust GmbH (IGT) hat das von Mesut Pazarci geleitete Unternehmen ein ineinandergreifendes Konzept entwickelt, das alle relevanten Geschäftsbereiche abdeckt. Während PIM GOLD als Lieferant fungiert und sich um den Altgoldbereich kümmert, ist die PGD für den Vertrieb der Produkte zuständig. Die IGT betreut das hingegen das internationale Geschäft sowie die Zahlungsflüsse zwischen den Gesellschaften.

Gerade erst hat PIM Gold in der Heusenstammer Zentrale einen Showroom eröffnet, der den schönsten Teil der Produktwelt des Unternehmens für jeden sichtbar macht. Unter glitzernden Vitrinen liegen edle Uhren im hauseigenen Design, funkelnde Colliers, schmucke Manschettenknöpfe, Armreifen, Ohrringe und Ketten. „Wir möchten unseren Kunden alles anbieten, was mit Gold zu tun hat. Schmuck ist emotional. Während den Herren der Schöpfung die Goldbarren wichtig sind, freuen sich die Damen über kleidsame Schmuckstücke“, so Pazarci, der die Bedürfnisse seiner Kunden genau kennt.

Momentan wird das noble Geschmeide nach dem reinen Goldgewicht berechnet. „Um die Preise so niedrig wie möglich zu halten, haben wir die Schmuckstücke mit Zirkonia-Steinen verziert. Nachdem diese Idee so erfolgreich angenommen wurde, werden wir im nächsten Schritt ausgewählte Stücke auch mit echten Steinen anfertigen lassen. Rubine, Saphire, Smaragde und Diamanten werden wir verarbeiten lassen, um das Angebot weiter zu fächern“, erklärt dazu der Chef des Hauses.

Auch wenn Pazarci sein neuer Ausstellungsraum sichtlich Freude bereitet, so wird er sein Hauptgeschäft auch weiter mit LBMA-zertifizierten Goldbarren in der Stückelung von 0,01 g bis 1 kg bestreiten. Diese bietet PIM GOLD nicht nur einzelnen Privatkunden an, sondern auch Großkunden wie Banken, Maklerpools, Vertriebsgesellschaften, Vermögensberatern und anderen Händlern. Zur Herstellung seiner Produkte kauft und recycelt das Unternehmen Altgold und andere Edelmetalle wie Silber, Platin oder Palladium von Privatkunden und edelmetallhaltiges Scheidgut der Dental-, Schmuck-, Galvanik- und Elektronikindustrie. Die angelieferten Bestände werden im hauseigenen Prüflabor auf ihren Edelmetallgehalt untersucht und anschließend bewertet. Damit befinden sich sämtliche Produktschritte in einer Hand.

Die PIM GOLD und Scheideanstalt GmbH wurde im Jahr 2008 vom Kaufmann Mesut Pazarci (Jahrgang 1971) in Heusenstamm (Landkreis Offenbach) gegründet. Der türkischstämmige Edelmetallspezialist ist Geschäftsführer und mittlerweile alleiniger Gesellschafter des ambitionierten Unternehmens. Der PIM-Partner Gold Trust GmbH wurde 2013 gegründet und hat seinen Sitz ebenfalls in Heusenstamm. Alleiniger Gesellschafter ist Mesut Pazarci, verantwortlicher Geschäftsführer Cengiz Sevim (Jahrgang 1974) aus Ober-Ramstadt. An der Heusenstammer Premium Gold Deutschland GmbH sind neben Pazarci und Sevim auch Kazim Midik (Jahrgang 1962) aus Gießen und Oskar Berberich (Jahrgang 1958) aus Großkrotzenburg beteiligt. Geschäftsführer ist Julius Friedrich Leineweber (Jahrgang 1968) aus Frankfurt am Main. Alle drei Gesellschaften verfügen über eine solide Bonität und eine erfahrene Unternehmensführung.

Artikel bewerten
(7 Stimmen)